Unter diesem Titel untersucht eine Ausstellung des Jüdischen Museums München jüdische Identitäten im Sport. Für die Ausstellungsszenographie des Berliner Büros chezweitz entwickelte ich eine Installation aus großformatiger Zeichnung und Animation.